Excite

Alles rund um Frühlingsgefühle

Nach dem langen Winter bahnt sich nun langsam aber sicher die Sonne ihren Weg und hat die bekannten Frühlingsgefühle im Gepäck. Die Vögel zwitschern, die Blumen beginnen zu blühen und überall nur knutschende Pärchen. Aber was hat es mit den Frühlingsgefühlen eigentlich auf sich?

Der Hormonexperte Professor Helmut Schatz informiert in der Apotheken Umschau über die schnöden wissenschaftlichen Hintergründe hinter den großen Gefühlen. Die Auslöser für die Frühlingsgefühle sind laut ihm vielfältig und einen nicht geringen Anteil hat der Hormonhaushalt des Menschen. Aber nicht die Sexualhormone Östrogen und Testosteron sorgen für das Chaos, sondern eher der Einfluss des so genannten Schlafhormons Melatonin.

In der dunklen Winterjahreszeit werde das Hormon, so Schatz, vermehrt hergestellt, was sich negativ auf das Gemüt auswirken und im schlimmsten Fall sogar zu Depressionen führen kann. Scheint dagegen vermehrt die Sonne, wird die Produktion wieder eingestellt und gleichzeitig die Synthese des weithin als Glückshormon bekannten Serotonins begünstigt. Dieser Wechsel im Hormonhaushalt begünstigt also das Wohlbefinden im Frühling.

Weiterhin gibt es bei Frühlingsanfang auch viele Umwelt-Einflüsse, die sich positiv auf den Menschen auswirken: Die Natur erweckt wieder zum Leben und verströmt verschiedene Blumen-, Moos- und Laubdüfte. Dies ruft im Menschen die Erinnerung an den bald nahenden Frühling und Sommer hervor. Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude! Auch die Menschen kehren gewissermaßen aus ihrem Winterschlaf zurück, die Kleidung wird leichter und freizügiger, was ebenfalls seinen Reiz ausübt.

Die Statistik der Geburten widerspricht übrigens den Frühlingsgefühlen: So werden die meisten Kinder im September bzw. der Weihnachtszeit gezeugt - wenn es drinnen warm und kuschelig ist. Jetzt kann man aber erstmal den nahenden Sommer und alle aufkommenden Frühlingsgefühle genießen - ob diese nun rein hormongesteuert hervorgerufen werden oder auch nicht.

Bild: OakleyOriginals (Flickr), Pedro Ribeiro Simões (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018