Excite

Autoblow: Oralsex für den Mann auf Knopfdruck

  • Letsgasm! / Vimeo

Mit Sex-Toys kann man ja eigentlich vorzugsweise die Frauen dieser Welt beglücken, doch mit dem Autoblow 2 hat nun der Spaß auch die Männerwelt erreicht: Mit dem Gerät soll angeblich ein echter Blowjob nachempfunden werden. Jedenfalls behauptet das der Erfinder Brian Sloan in einem Produktvideo. Die Sex-Maschine soll es ab Sommer 2014 zu kaufen geben.

Sloan lebt seit sieben Jahren in China und entwarf dort Sex-Toys. Er behauptet von sich, dass er auf diesem Gebiet ein absoluter Experte ist. "Wenn nicht ich, wer dann?", fragt er selbstbewusst. Mit dem Autoblow 2 hat er nun dem Mann eine Spielzeug geliefert, mit dem er das Gefühl eines Blowjobs fast naturgetreu nachempfinden kann.

Im relativ amüsanten und leicht selbstironisch wirkenden Produktvideo preist der Erfinder der Maschine sein Produkt, den Autoblow, an. Es könne ohne Hand bentzt werden und sei einfach zu bedienen. Außerdem sei es für jeden Mann geeignet, egal welcher Penisgröße. Der Autoblow 2 funktioniert in drei Stufen und verspricht über 1000 Stunden Sex-Spaß. So lang soll er jedenfalls funktieren. Sehr erotisch sieht das Gerät allerdings nicht aus.

VIDEO: Autoblow 2 - Oralsex für den Mann auf Knopfdruck

Doch darum ginge nicht, meint Brian Sloan. Das Gerät solle nur das Empfinden simulieren und das schaffe es sehr gut. Der Sex Toys-Designer, der eigentlich Anwalt ist, meint, dass es auf jeden Fall besser als die eigene Hand sei. Finanziert wurde der Autoblow 2 übrigens über Crowdfunding. 45 000 Dollar waren nötig, inzwischen liegt die Summe schon bei über 200 000 Dollar. Es scheint also Bedarf an Sex Toys für Männer zu bestehen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020