Excite

Blow Job: Alles kann, nichts muss

Der Begriff 'Blow Job' ist die englische Bezeichnung für Oralsex beim Mann. Als weitere Synonyme werden auch die Begriffe 'Fellatio' oder 'jemanden einen Blasen' benutzt. Beim Oralverkehr beim Mann wird der Penis durch die Zunge, die Lippen und den Mund stimuliert. Bei der Variante namens Deep Throat kommt sogar der Rachen zum Einsatz.

Wenn es zur Sache geht

Es gibt viele Mythen und Halbwissen rund um den Blow Job. Es heißt, dass Männer diese Technik lieben. Dabei kommt es vor allem auf die Technik an, wie der Penis durch den Mund liebkost wird.

Aber auch das Thema, ob das Sperma dann geschluckt wird oder nicht, wird oft in Männerkreisen diskutiert. Es gibt keine einheitliche Technik, die garantiert, dass der Mann Gefallen am Oralverkehr hat.

Jeder Mann ist anders und somit muss die Technik auch jeweils abgeglichen werden. Beispielsweise gibt es Männer, die es mögen, wenn während des Blow Jobs auch die Hoden gestreichelt werden. Andere wiederum bevorzugen es, wenn vor allem die Eichel stimuliert wird.

Man sieht, ein Blow Job ist harte Arbeit. Frauen bzw. Männer können sich aber diese Arbeit versüßen indem sie sich beispielsweise vorstellen, sie würde eine Kugel Eis schlecken, die gerade am schmelzen ist. Das kann Appetit auf Mehr machen und ist auf jeden Fall ein Versuch wert.

Wenn das gute Stück des Mannes jedoch nicht den Geschmacksnerven entspricht, kann man einfach mit den Händen weitermachen oder den Vorschlag auf den Tisch bringen, gemeinsam unter die Dusche zu springen.

In einer festen Partnerschaft dagegen kann man den Partner freundlich und auf humorvolleweise darauf hinweisen, dass man Lust eine andere Eissorte hat.

Der Spaß steht im Vordergrund

Vor allem geht es beim Blow Job, dass beide Seiten ihren Spaß haben. Ein Mann, dem der Oralverkehr schmerzt, sollte seinen Mann stehen und lieber darauf hinweisen. Dagegen sollte der Partner auch unbedingt zugeben, wenn er oder sie keine Lust auf Fellatio hat bzw.nach einer Zeit die Puste ausgeht. Es gibt noch jede Menge anderer Möglichkeiten, die Zweisamkeit zu genießen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018