Excite

Body Issue: Venus Williams präsentiert sich nackt

  • espnW / Twitter

Body Issue 2014: Venus Williams und andere Sportstars präsentieren sich, wie Gott sie schuf, darunter sind Tomas Berdych, Michael Phelps, Marshawn Lynch, Prince Fielder, Jamie Anderson und Serge Ibaka - allesamt nackt!

Derzeit spielt Venus Williams Tennis in Wimbledon 2014, vorher hat sie sich noch für das weltberühmte ESPN-Magazin "Body Issue" ausgezogen. Die US-Amerikanerin präsentiert ihren makellosen Körper. Doch in der aktuellen Ausgabe gibt es noch mehr Körper zu bestaunen. Denn nicht nur Venus Williams ließ die Hüllen fallen.

ESPN ist der größte Sportsender in den USA. Im Magazin "Body Issue" zeigen in jedem Jahr die größten Sportler der Welt ihren Körper. Aus dem Bereich Tennis haben sich schon die Schwester von Venus Williams, Serena, und die slowakische Schönheit Daniela Hantuchova gezeigt. Cehfredakteur Chad Millman meinte jetzt: "Irgendwie schaffen wir es, die Messlatte jedes Jahr höher zu legen."

Er meint damit, dass diesmal ganze 22 Sportstars in dem Magazin zu sehen sind. Neben Venus Williams ist dies zum Beispiel der tschechische Tennisprofi Tomas Berdych. Der Schwimmer Michael Phelps war eh schon bei seinen vielen Auftritten bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen leichtbekleidet zu sehen. Nun zog er aber auch die knappe Badehose aus.

Außerdem sind u.a. noch der Footballer Marshawn Lynch, der Baseballer Prince Fielder, die Snowboarderin Jamie Anderson und der NBA-Spieler Serge Ibaka nackt zu sehen. Es lohnt sich also die neue Ausgabe der "Body Issue" des Sportsenders ESPN durchzublättern. Zu haben ist sie ab dem 11. Juli, zwei Tage vor dem WM-Finale.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017