Excite

Bürotaugliche Pornoseite?

Schmuddelfotos am Arbeitsplatz ansehen, ganz ohne Heimlichtuerei? Das könnte nun möglich sein, jedenfalls sagt das ein neuer Anbieter: SFW Porn. Sie behaupten zu wissen, wie man sich die Arbeitszeit interessanter gestalten kann - mit schrägem Humor nämlich.

Im Büro auf Pornoseiten zu gehen, kann durchaus den Job kosten. Eine Studie der Marktfoscher von Nielsen Online belegt aber, dass immer mehr Angestellte dies immer häufiger tun. Heimlich natürlich. Um sich im Bildergewirr zurechtzufinden, helfen spezielle Codes. Einer der wichtigsten Codes im Erotikbereich ist mittlerweile "NSFW". Das steht für "not safe for work", "nicht bürotauglich". Wenn die Bilder oder Filme zu anzüglich sind, dann wird der Link oft mit diesem Kürzel versehen. Aber es existiert auch das Gegenteil: "SWF" bedeutet anklicken ist nicht problematisch.

Besonders skurril ist die Seite pornsfw.com - sie ist angeblich eine bürotaugliche Pornoseite. Die Macher haben sich echte Hardcore-Fotos vorgenommen und mit einer großen Portion sehr eigenartigen Humors "überarbeitet". Fast jede Form der Nacktheit ist mit dem Pinsel übermalt worden. Geschlechtsteile werden "umfunktioniert" - ein Penis wird zur Schlange (siehe Foto) oder Blumenvase und Brüste werden mit gemalten Blusen bedeckt. Auch Bilder aus dem Schwulen-Bereich findet man. Im Header der Seite die Selbstbeschreibung: "Wir glauben die SFW Porn Bilder sind lustig, aber wir haben auch einen sehr ausgefallenen Sinn für Humor."

Die Posen der Fotos sind natürlich dennoch sehr anzüglich und klar deutbaren Ursprungs, also Achtung! Die Bürotauglichkeit ist fragwürdig.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018