Excite

Chat Rooms zum Flirten und Kennenlernen

Bei der riesigen Anzahl von Singles, wundert man sich, dass es trotzdem noch so viele Menschen gibt, die auf der Suche nach dem passenden Gegenstück sind. Allein in Deutschland leben über 15 Millionen Singles. Viele von Ihnen glücklich, aber einige von Ihnen wünschen sich definitiv eine Schulter zum Anlehnen. In den letzten Jahren ist das "unterhalten" und kennenlernen in sogenannten Chat Rooms immer beliebter geworden. Doch in welche Chat Rooms können Sie eintreten ohne unseriöse Vorgehensweisen und Abzocken befürchten zu müssen. Hier eine kleine Auswahl:

Das Portal Jappy (www.jappy.de) ist besonders bei jungen Männern und Frauen beliebt. Es lädt zum Chatten im 1:1 Chat Room in Foren und in speziellen Gruppen ein. Außerdem können Sie sich gegenseitig virtuelle Geschenke verteilen. Der komplette Service ist kostenlos. Aber bedenken Sie, dass sich hier überwiegend junge Menschen tummeln.

Der Anbieter neu.de wirbt mit dem Slogan "hier verliebt man sich" und die Wahrscheinlichkeit, dass man dies tatsächlich tut, ist bei europaweit 42 Millionen registrierten Mitgliedern gar nicht mal so gering. 18 Millionen von ihnen sind monatlich aktiv und aus Deutschland können Sie 5 Millionen Singles treffen. Hier sind parallele Chats mit mehreren Mitgliedern möglich. Wenn Sie jedoch aktiv mit Mitgliedern kommunizieren möchten zahlen Sie hierfür 34,95 Euro monatlich.

KissNoFrog (www.kissnofrog.com) ist das erste Speed-Video-Dating - Portal. Hier können Sie 1:1 - Videochats betreiben um sofort einen richtigen Eindruck vom Gegenüber zu erhalten. Das ganze kostet in der aktiven Variante, mit unbegrenzter Kommunikation jedoch mindestens 34 Euro monatlich.

Quelle: kissnofrog.com, jappy.de, neu.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017