Excite

Gründe für die Eifersucht

Für manche Partnerschaft kann eine ausgeprägte Eifersucht zu einem echten Problem werden – wir stellen vor, wo die Gründe für dieses Verhalten liegen.

Ein kleines bisschen eifersüchtig sollte wohl jeder Partner in einer Beziehung sein, sonst entsteht noch der Eindruck, dass man dem Gegenüber doch ein wenig gleichgültig gegenüber steht und es einem egal ist, ob der andere nun gerne mal fremdflirtet oder viel Zeit mit einer bestimmten Kollegin verbringt.

Doch zu einer gut funktionierenden Beziehung gehört Vertrauen, dass der Partner oder die Partnerin die Beziehung ernst nimmt, einen bedingungslos liebt und daher auch treu ist, einfach dazu. Leider gibt es Fälle, bei denen dieses Vertrauen nicht vorhanden ist und sich eine krankhafte Eifersucht entwickelt.

Oftmals entsteht Eifersucht natürlich, wenn man den anderen beim Flirten erwischt. Doch im Normalfall stecken hinter einem netten Plausch mit dem anderen Geschlecht keine bösen Absichten. Es fühlt sich einfach nur gut an, denn dabei werden für kurze Zeit Glückshormone ausgeschüttet, die einfach gut tun und überhaupt nichts mit der Beziehung oder den Gefühlen für den Partner zu tun haben.
Vielleicht sollte man es am besten selbst einmal ausprobieren. Es ist überhaupt wichtig, dass man sich in eifersüchtigen Momenten einen Spiegel vorhält und sich fragt, ob man nicht selbst schon in einer Situation gewesen ist, für die man den Partner nun verurteilt. Was für einen selbst gilt, sollte doch auch für den anderen gelten.

Wenn man jedoch unter ständiger Flirterei des Freundes oder der Freundin leidet, sollte man dies ansprechen und offen zugeben, dass man damit nicht klar kommt und es einen belastet. Nach außen kann es ja auch schnell so aussehen, als ob dem Fremdflirter eine Freundin allein nicht genüge, doch darüber hat er sich vielleicht noch gar keine Gedanken gemacht.

Oftmals entsteht Eifersucht auch, wenn der Partner eine sehr gute Freundin hat, mit der er gerne Zeit verbringt und über alles reden kann. Hier sollte er ein gutes Gleichgewicht zwischen der Beziehung und der Freundin finden. Wenn man offen über die Gefühle der Eifersucht in einer Beziehung spricht, kann man großen Konflikten aus dem Weg gehen und beim Partner Verständnis hervorrufen, so dass es hoffentlich bald keine Gründe für eine krankhafte Eifersucht mehr gibt.

Bilder: Ed Yourdon/Flickr

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016