Excite

Ein Buch zur Vagina - Die weibliche Lust und deren Geschichte

Naomi Wolf ist Feministin und findet, wir sollten uns mehr mit der Vagina beschäftigen. Ihr neues Buch "Vagina. Eine Geschichte der Weiblichkeit" befasst sich auf 448 Seiten mit, wie der Titel schon sagt, der Geschichte der Weiblichkeit und wie weibliche Sexualität von jeher politisiert und instrumentalisiert worden ist. Sie schreibt darüber, wie wir die Vagina wahrnehmen und wie wir sie stattdessen wahrnehmen sollten. Kurzum, Wolf setzt sich ein für die Vagina.

Grund für ihr kürzlich auf Deutsch erschienenes Buch ist eine Phase Wolfs, in welcher sie selbst wenig erfüllende Orgasmen hatte. Ihre Gynäkologin und ein Neurologe fanden heraus, dass sich Nervenstränge zwischen ihrer Vagina und ihrem Gehirn verklemmt hatten, konnten ihr aber dank einer kleinen OP helfen.

Heute hat Wolf wieder tolle Orgasmen und ist zu folgender These gelangt: Das Wohlbefinden, die Kraft und die Kreativität einer Frau stecken in deren Vagina. Wird die Vagina schlecht behandelt, geht es der Frau schlecht. Und umgekehrt - kümmert sich jemand liebevoll um die Vagina, dann wirkt das geradezu Wunder: Frau ist vitaler, selbstbewusster, kreativer. Sie zitiert in dem Buch wissenschaftliche Studien, die belegen, dass die Vagina über Nerven direkt mit dem Gehirn verbunden ist das Bewusstsein einer Frau beeinflusst. Studien sind in diesem Fall Tests an weiblichen Ratten oder Messungen des sogenannten "Vaginalpulses".

Letztes Jahr erschien "Vagina. Eine Geschichte der Weiblichkeit" in den USA und Wissenschaftler meldeten, Wolf hätte nicht unbedingt alles von dem verstanden, was sie so schreibt. Naomi Wolf reagierte pampig, sie sei Gesellschaftstheoretikerin und interpretiere nur die wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Fakt ist aber: Knapp zwei Drittel aller Frauen haben keine Orgasmen und diese Zahl hat sich seit den 70er Jahren nicht verändert. Laut der von Wolf zitierten Forscher seien aber alle Frauen orgasmusfähig. Wolf setzt sich nun ein - für die Frauen und deren Vagina. Das Buch von Naomi Wolf: "Vagina. Eine Geschichte der Weiblichkeit" ist erschienen im Rowohlt-Verlag und kostet 24,95 Euro.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018