Excite

Was tun, wenn die Freundin noch Jungfrau ist?

Wenn die Freundin noch Jungfrau ist, muss die Beziehung im sexuellen Bereich auf Vertrauen basieren. Jeder Mensch hat Angst vor einer Sache, die er zum ersten Mal tut. So ist es auch vor dem ersten Geschlechtsverkehr. Zudem spielen noch andere Gefühle eine Rolle: Vielleicht fühlt sich die Freundin auch unterlegen, weil sie keine Erfahrungen hat.

Das erste Mal: Vertrauen ist die Basis!

Wenn die Freundin noch Jungfrau ist, sollte unbedingt eine offene Kommunikation in der Beziehung herrschen. Das ist nicht immer einfach, denn manchmal sind wir peinlich berührt, wenn wir über Sex reden.

Deshalb ist es hilfreich, wenn die Beziehung auf einem gegenseitigen Vertrauen basiert. Als Freund sollte man die Freundin niemals dazu drängen, Sex zu haben. Jeder Mensch kann für sich entscheiden, wann der richtige Zeitpunkt ist. So sollte man als Paar zusammen entscheiden, wann man das erste Mal zusammen erleben möchte.In Gesprächen kann man sich gegenseitig seine Erwartungen erzählen und sich so klar machen, wie man sich den ersten Sex vorstellt. Solche Gespräche binden und fördern das Vertrauen.

Als erfahrener Freund kann man der Freundin die Angst nehmen. So helfen aufbauende Worte und natürlich auch ein zärtliches Verhältnis zu einander. Wenn die Freundin noch Jungfrau ist, sollte man auch unbedingt das Thema Verhütung klären bevor es zum ersten Geschlechtsverkehr kommt.

Kondome können beim ersten Mal hindlich sein, aber sie sind die bessere Methode als gar keine Verhütung. Vielleicht möchte das Mädchen auch mit der Pille verhüten, was jedoch einige Vorbereitungen mit sich bringt, da man erst mit dem Frauenarzt das richtige Produkt aussuchen muss.

Für welche Verühtungsmethode man sich auch immer entscheidet, diese Sicherheit sollte beim ersten Mal auf jeden Fall vorhanden sein!

Entspannt ist es einfacher

Wenn die Freundin noch Jungfrau ist, ist Zärtlichkeit das A und O in der Beziehung. Die Körper des Mannes und der Frau müssen sich erstmal besser kennenlernen bevor der große Akt kommen kann. Auf jeden Fall sollte man den ersten gemeinsamen Sex entspannt und mit großer Erwartung entgegensehen. Wer sich stresst, der verkrampft nur unnötig und das ist vor allem bei Frauen, die ihr erstes Mal erleben, nicht förderlich.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021