Excite

Geschichten aus dem SM - Bereich: Das müssen Sie lesen!

Spätestens seit der Triologie von "Fifty Shades of Grey" von der britischen Autorin E. L. James gestehen sich manche Frauen (und auch Männer) ein gewisses Etwas an erotischer Literatur zu. Und durch die Popularität der Romane gibt es auch eine Vielzahl von Geschichten aus dem SM - Bereich, die genau dieser Leidenschaft nachgehen.

    ActuaLitté/ Flickr

Diese Bücher sollten Sie lesen.

Geschichten im Bereich SM, also aus dem sado-masochistischen Spektrum, gibt es in der modernen Literatur viele. Diese sind zwar durchaus pornographisch angehaucht, aber nicht unbedingt im harten Fetisch-Bereich zu Hause, was dann doch dem ein oder anderen etwas zu viel des Guten erscheinen kann.

So findet sich zum Beispiel im Buch "Böse NachtGeschichten: Erotische SM-Geschichten" von Catherine Spanks eine Auswahl von geschmackvollen erotischen Geschichten, in welchen sowohl dominante Männer als auch Frauen auftauchen. Die selbe Autorin veröffentlichte auch das Buch "Benutz mich!", welches ebenfalls eine Zusammenstellung von intimer und anregender Geschichten aus dem SM-Bereich enthält.

Weitere Kurzgeschichten finden sich in der Bücherreihe "Lust Extrem!", die ebenfalls eine Zusammenstellung von erotischen Abenteuern beinhalten und die eigene Lust oder auch die eigene Kreativität an zu regen vermögen.

Der Klassiker der SM-Geschichten ist das Buch "Geschichte der O" von Pauline Reage. Weit vor dem aktuellen Boom ersann sie diesen erotischen Roman, eine "Bibel" aller Freunde des SM. Alle, die sich also diesem Interessenfeld widmen, kommen an diesem Werk bestimmt nicht vorbei.

Das Buch "Blackwater Island: Ein SM-Ferienabenteuer" con Dryade Alna handelt von einer leidenschaftlichen Affaire voll Unterwerfung und Dominierung und ist voll von abenteuerlichen SM-Spielen. Sie sollten dies allerdings erst zur Hand nehmen, wenn Sie etwas "fortgeschrittener" sind.

Pornographie oder erotische Literatur?

Insgesamt gilt bei Geschichten aus dem SM - Bereich, dass es eine feine Linie zwischen echter Pornographie und erotischer Literatur gibt. Nicht alle Fans der "Fifty Shades of Grey"- Triologie werden alle SM- Geschichten mögen. Denn was in genanntem Buch manchmal nur angedeutet ist, erreicht in anderer Literatur mitunter eine ganz andere Ebene.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017