Excite

Wie lange dauert guter Sex?

Wie lange guter Sex dauert, darüber streiten sich viele Paare. Die Wissenschaft liefert dazu allerdings einige Ergebnisse, die einerseits zur Entspannung beitragen können, andererseits beweisen, dass nirgendwo so sehr aufgeschnitten wird, wie beim Thema Sex.

Die Pornoindustrie gaukelt uns vor, dass guter Sex stundenlang dauern müsste, dabei lässt sich stundenlanger Sex körperlich nicht durchhalten. In Wahrheit brauchen Männer zwischen drei und vier Minuten bis sie zum Orgasmus kommen, Frauen etwa doppelt so lange. Das ist ein Ergebnis der Befragungen des Sexualwissenschaftlers Frank Sommer, der die Ergebnisse seiner Studie in dem populären Buch 'Warum Frauen Pornos mögen und Männer einen G-Punkt haben' veröffentlichte. Im Zuge seiner Befragungen stellte Sommer ebenfalls fest, dass Männer und Frauen ganz unterschiedliche Vorstellungen davon haben, wie lange ein Akt dauert. Gegenüber Sommer gaben Männer nämlich an, dass ein Akt zwischen 25 und 27 Minuten dauern würden, Frauen lagen mit einer Angabe von 12 bis 15 Minuten schon wesentlich näher an der, von Sommer per Stoppuhr herausgefundenen Wahrheit.

Eine weitere Studie, die an der Penn State University in den USA durchgeführt wurde, hat herausgefunden, dass guter Sex zwischen drei und 13 Minuten dauert. Also ungefähr der Mittelwert zwischen der Zeit, die Männer benötigen, um zum Orgasmus zu kommen, und der Zeit, die Frauen benötigen. Für ihre Studie befragten die US-amerikanischen Wissenschaftler 34 Sexualtherapeuten, die seit Jahren mit Paaren arbeiten. Bei der Befragung ergab sich, dass sowohl Frauen als auch Männer sich ein längeres Vorspiel und einen längeren Akt wünschen, dass aber Sex, der zwischen zehn Minuten und einer halben Stunde dauert als zu lang empfunden wird.

Bei diesem Wert handelt es sich allerdings nur um den reinen Akt, ohne Vorspiel, für das im Gegensatz zum Akt gilt: Wer sich dafür ein bisschen mehr Zeit nimmt, wird es in keinem Fall bereuen. Davon ab liegt die Definition von gutem Sex und der richtigen Länge des Akt im Auge des Betrachters. Jedes Paar definiert für sich selbst, was guter Sex ist und wie lange er dauern sollte, das kann manchmal ein Quickie sind, manchmal verbringt man dagegen lieber den ganzen Abend beim Liebesspiel unter der Decke.

Bild: Jean Koulev/flickr.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017