Excite

Intimrasur - ein Muss?

Ist es wirklich notwendig, sich jeden zweiten Tag den Haaren zwischen den Beinen zu widmen, sie abzurasieren oder mit Wachsstreifen herumzuhantieren? Es gibt keine universelle Antwort, denn der Intimbereich ist Intimssache und jeder macht es so, wie es ihm gefällt - auch ob der Partner ein Mitspracherecht bei der Intimrasur hat, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Deutschland mag es glatt

Die Mehrheit der Deutschen steht bei der Intimrasur auf den Hollywood-Cut. Bei diesem werden alle Haare aus dem Intimbereich entfernt und Frauen sowie Männer wählen diese Frisur.

Dagegen feiert die Natur-Frisur gerade ihr Comeback. Bei dieser Frisur bleibt alles so wie es ist, es wird höchstens ein wenig gestutzt. Doch wie es da unten ausschauen soll, da spalten sich die Gemüter.

Männer mögen es, wenn Frauen wenig bis gar keine Haare in ihrem Intimbereich haben. Aber auch Frauen finden es ästhetischer, wenn Männer untenrum nichts tragen. Das ist den Männern relativ egal, denn eine Studie fand heraus, dass 55 Prozent der Männer im Intimbereich alles so lassen wie Gott es geschaffen hat. Doch wie schaut es nun aus mit der Pflicht, sich die Haare im Intimbereich zu rasieren oder wachsen zu lassen? Es gibt darauf nur ein Antwort: Jeder wie es ihm gefällt.

Die Haare haben eine natürliche Aufgabe: Sie schützen unseren Intimbereich. Ohne Haare können Bakterien und Keime einfacher die Region anfallen. Das spricht gegen eine Intimfrisur. Allerdings spricht auch nichts dagegen, wenn der Intimbereich sauber gehalten wird. Da kann es sogar hilfreich sein, wenn die Haarbüschel nicht die Sicht und den Weg versperren.

Zum eigenen Körperkult stehen

Ist die Intimrasur nun also ein Muss? Das ist Ansichtssache des Betrachters und vor allem des Trägers. Männer oder Frauen, die es nicht mögen, wenn unten Haare wachsen, können ihrem Partner das mitteilen. Ob dieser dann zum Rasierer greift, ist immer noch seine eigene Entscheidung. An sich sollte die Rasur keinen Grund für Ärgernis in einer Beziehung sein, dafür ist das Leben viel zu kurz!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021