Excite

Das Jumpingdinner für Singles

Die Suche nach einem neuen Partner oder netten Kontakten ist oft nicht leicht – das Jumpingdinner ist da eine schöne Idee in netter Atmosphäre ungezwungen neue Leute kennen zu lernen. Wenn man genug von Blinddates und Partnerbörsen im Internet hat, dafür aber gerne kocht, dann ist diese Form des Kennenlernens vielleicht genau das Richtige.

Dabei lernen sich an einem Abend 12 verschiedene Singles kennen. Man kocht und isst mit ihnen zusammen und hat dabei Zeit einen potentiellen neuen Partner kennenzulernen. Es werden dafür jeweils Paare gebildet, wenn man möchte kann man sich zusammen mit einer Freudnin oder einem Freund anmelden oder bekommt einen Überraschungspartner an die Seite gestellt.

Dann erfährt man, ob für das vorgesehene 3 Gänge Menü die Vor-, Haupt- oder Nachspeise gekocht werden muss und in welchen drei Wohnungen das Ganze stattfinden wird. Zu jedem Gang kommen vier Personen in der Wohnung eines Teilnehmers zusammen und wechseln dann jeweils mit dem nächsten Gang. Es besteht also an drei Tischen jeweils die Möglichkeit drei neue Menschen zu treffen.

Am Ende gibt es dann ein 'Come-Together', wo alle Teilnehmer wieder aufeinandner treffen, ihre Gespräche vertiefen und weitere Verabredungen ausmachen können. Vielleicht hat man ja eine besonders nette neue Bekanntschaft gemacht. Aber auch sonst, wenn man zum Beispiel noch nicht lange in der Stadt lebt, können so neue soziale Kontakte geknüpft werden.

Bisher wird das Jumpingdinner in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, und Stuttgart angeboten. Aber es kommen immer mehr Städte hinzu, dass man in Zukunft auch an noch mehr Orten an der originellen Mischung aus Dating und Kochen teilnehmen kann. Wer also neue Singles und nette Leute in angenehmer Atmosphäre kennen lernen möchte, für den ist das Jumpingdinner in jedem Fall zu empfehlen.

Quelle: jumpingdinner.de
Bilder: www.jumpingdinner.de, www.olina.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017