Excite

Kupferkette: VerhŸütung ohne Hormone

Die Anti-Baby-Pille ist die wahrscheinlich am weitesten verbreitete Verhütungsmethode. Aber viele Frauen haben Probleme mit den unerwünschten Nebenwirkungen. Denn die Pille wirkt mit Hormonen, die auf den Körper und auch auf den Gemütszustand Einfluss haben können. Deswegen schauen sich viele Frauen nach Alternativen um. Die Kupferkette garantiert Verhütung ohne Hormone.

Sehr gut verträglich

Es kann natürlich durchaus passieren, dass Frauen die Pille sehr gut vertragen, diese unerwünschten Nebeneffekte treten nicht zwangsläufig auf. Aber trotzdem klagen einige Frauen, die mit der kleinen Tablette verhüten, über Gewichtszunahme, Depressionen, Verlust der Libido oder Zyklusstörungen. Außerdem soll die Pille das Risiko auf einen Herzinfarkt und Schlaganfall erhöhen. Das alles ist mit der Kupferkette nicht gegeben.

Wer auf die Kupferkette zur Verhütung setzt, kann unbeschwert sein Liebesleben genießen. Denn da diese Methode ohne Hormone funktioniert, ist das Risiko, unerwünschte Nebenwirkungen erleiden zu müssen, gleich null. Außerdem muss nicht täglich daran gedacht werden, die Pille rechtzeitig und regelmäßig zu nehmen.

Es ist auch gar kein großer Eingriff notwendig, um diese Verhütungsmethode wirksam anwenden zu können. Eine Kupferkette wird in die Gebärmutter eingesetzt und kann dort bis zu fünf Jahren verweilen. Während dieser Zeit garantiert sie dann Verhütung, denn sie bietet eine sehr hohe Verhütungssicherheit. Damit ist diese Methode eine sehr langfristige, in der sich die Frau keine Gedanken machen muss, die das Liebesleben stören könnten.

Ein weiterer Vorteil der Kupferkette ist, dass sie sehr gut verträglich ist. Frauen können sie in ihrem Körper tragen, ohne auch nur das geringste spüren. Durch die flexible Form passt sich die Kupferkette den Bewegungen der Gebärmutter an.

Es gibt sie in zwei Größen

Frauen, die mit der Spirale verhüten, klagen häufig darüber, dass sie in der Gebärmutter verrutscht. Das ist mit der Kupferkette nicht möglich. Und da sie vom Gynäkologen eingesetzt wird, sind Anwendefehler ebenfalls ausgeschlossen. Es die Kupferkette in zwei verschiedenen Größen, der behandelnde Arzt sollte entscheiden, welche Kupferkette zur Verhütung für die jeweilige Frau die geeignete ist.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018