Excite

Den Traummann finden: Partnervermittlung für Millionäre

Viele Menschen träumen von dem perfekten Partner- doch nicht alle werden auf ihrer Suche schnell fündig. Gerade ausgewählte Zielgruppen, wie reiche oder berühmte Menschen, haben es, entgegen vielleicht der allgemein gültigen Annahme, gar nicht so einfach. Hier hilft dann eine Partnervermittlung für Millionäre, die mehr auf Diskretion und persönlichen Kontakt setzt.

Die Experten der Partnervermittlung

Die Partnervermittlung für Millionäre läuft anders ab als die "gewöhnliche" Partnervermittlung im Internet. Verschiedene Agenturen haben sich auf dieses Klientel spezialisiert, und suchen mit viel Feingefühl und der entsprechenden Kompetenz die passenden Paarungen aus.

In London tut dies zum Beispiel die Firma "Gray & Farrar", die in traditionellem Ambiente die Kunden empfängt und dann entsprechende Dates in den passenden Locations, wie einem Golfplatz oder einer Yacht, organisiert. Vorstellig werden kann man hier nur persönlich- und auch der gesamte Ablauf ist eher diskret ausgelegt, um die Privatsphäre der wohlhabenden Kunden zu schützen.

Diese berühmte Agentur habe eine Erfolgsquote von 90%, so behauptet zumindest die Inhaberin. Woran dieses Phänomen nun liegt, ist natürlich von vielen Faktoren abhängig. Doch eines ist auffällig: gerade die Superreichen suchen sich im Bereich der Partnerwahl auch Hilfe- aufgrund von vollen Terminkalendern oder gehobenen Ansprüchen läuft hier die Partnersuche nicht immer so reibungslos, wie man denken mag.

In diese Agentur kommen also Banker, Unternehmer, Top-Manager und Millionenerben, die unter ihresgleichen bleiben wollen - dafür wird auch gern gezahlt: Um bei Gray & Farrar in die Kartei aufgenommen zu werden, ist eine Jahresgebühr von 10.000 bis 18.000 Pfund fällig.

Wer in dieser Liga mitspielt, für den kann sich also ein Besuch in London lohnen - von doch meist eher unseriösen Angeboten im Internet ist hier besser abzusehen. Einsame Herzen lassen sich gerne betrügen, und Sie sollten zusehen, dass Sie nicht Opfer eines Schwindlers werden. Logischerweise gibt kein Millionär einfach so eine Anzeige auf einer gewöhnlichen Plattform auf.

Auf seriöse Angebote setzen

Die Partnervermittlung für Millionäre läuft also im Prinzip genauso ab, wie die allgemeine Partnersuche - allerdings auf entsprechend gehobenerem Niveau. Wenn Sie einen Partner mit Geld suchen, oder selber reich sind und eine Partnerin suchen, dann sollten Sie sich an ausgewiesene Agenturen wenden, die Verlässlichkeit und Vertrauen schenken- dann wird die Traumbeziehung auch Wirklichkeit werden können.

Aber eins sollten Sie nicht vergessen, wenn die Agentur Ihnen den richtigen Partner auserwählt hat, liegt alles wieder an Ihnen. Sie müssen dafür sorgen, dass der Funke überspringt, da wird Ihnen kaum jemand behilflich sein. Überlegen Sie sich also, wo Sie ihr Herzblatt ausführen, was Sie als Geschenk mitbringen und was genau Sie über den Partner erfahren - aber auch über sich erzählen wollen!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018