Excite

Ein Roman als Valentinsgeschenk

Die Suche nach einem passenden und kreativen Geschenk zum Valentinstag ist oft nicht leicht, ein personalisierter Roman ist da ein ganz besonderes Geschenk. Damit macht man ein wirklich persönliches Geschenk, denn die Hauptrolle spielt die Beschenkte selbst.

Bei Personalnovel.de kann man zwischen unzähligen Themengebieten und Romanen auswählen. Zum Valentinstag passt natürlich ein Liebesroman am besten. Aber wenn die Freundin ein ausgesprochener Krimifan ist oder am liebsten mal die Hauptrolle in einem witzigen Frauenroman spielen würde, dann kann natürlich auch ein solcher ausgewählt werden.

Wenn man sich für einen Roman entschieden hat, geht es an die Verteilung der Rollen. Neben einer Inhaltsangabe werden auf der Internetseite alle Personen des Romans genau beschrieben. Und nun können Freunde, Eltern und Arbeitskollegen beliebig auf die vorhandenen Rollen verteilt werden. Die Hauptrollen sind selbstverständlich für den Schenker und seine beschenkte Herzdame reserviert.

In den angebotenen Romanen können über 20 Personen mitspielen, aber bei Bedarf auch nur 4. Man hat also wirklich viele Möglichkeiten. Und wenn einem ein Roman für den Valentinstag sehr gut gefällt, man aber nur 10 Personen angeben kann, obwohl 15 genötigt werden, ist das auch kein Problem, die restlichen bekommen einfach individuelle Namen. Zusätzlich können für die Hauptpersonen auch noch Haar- und Augenfarbe angegeben werden. Und vorne ins Buch wird zudem eine persönlich geschriebene Widmung gedruckt.

Mit dem personalisierten Roman als Geschenk zum Valentinstag landet man sicher einen Volltreffer, denn es ist ein individueles Geschenk, bei dem 'Mann' selbst mitarbeiten muss, um es zu einem einmaligen Leseerlebnis für die Freundin zu machen.

Quelle: personalnovel.de
Bild: Chris/Flickr

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017