Excite

Porno-Parodie von Camerons Avatar kommt in die Läden

Die offizielle Ankündigung über die Arbeit an dem Projekt ist schon mehrere Monate alt – nun kommt die mit Spannung erwartete Porno-Parodie von James Camerons Film Avatar tatsächlich in der nächsten Woche auch auf den Markt. Die Film-Adaption trägt den vieldeutigen Titel 'This Aint Avatar XXX' und ist laut Angaben der Produzenten vom Hustler-Magazine die wohl aufwendigste Porno-Produktion aller Zeiten.

Fast ein ganzes Jahr hatte man an der Produktion gearbeitet, kurz nach dem großen Erfolg von Avatar – der weltweit über 2,7 Milliarden Dollar einspielte – ging es mit dem Casting und den Dreharbeiten los. Dabei macht Hustler natürlich ebenso wie die große Vorlage von der neusten Technik gebrauch, so wird es eine Version sowohl in 2D als auch in 3D auf Blu-Ray geben (inkl. der entsprechenden Brille versteht sich).

Der offizielle Veröffentlichungs-Termin ist der 28. September, die gesamte Porno-Branche dürfte mit Spannung erwarten, wie sich eine derart aufwendige Produktion im hart umkämpften Porno-Geschäft schlagen wird. Dafür hat man sich mit Regisseur Axel Braun einen ganz Großen ins Boot geholt, der gebürtige Italiener gewann bereits zahlreiche Preise und ist bekannt für seine erfolgreichen Hollywood-Adaptionen.

Sollte 'This Aint Avatar XXX' nun von dem großen Erfolg der Vorlage einigermaßen profitieren und ebenfalls Gewinn in die Kassen von Hustler spülen, planen die Macher bereits weitere Adaptionen wie 'This Aint CSI XXX'.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017