Excite

Soll ich meiner Freundin Schmuck zum Valentinstag schenken?

Schon Marilyn Monroe sang "Diamonds are a girls best friend" und setzte damit sowohl sich als auch den funkelnden Steinen ein Denkmal. Und tatsächlich - fast nichts lässt eine Frau so in Verzücken geraten, wie ein Diamand, oder ein Schmuckstück.

Zum Valentinstag ist es Brauch, seine Liebste zu beschenken. Und vielleicht sind Sie noch auf der Suche nach einem schönen Geschenk und sind sich generell noch unentschlossen. Sie spielen mit dem Gedanken, Schmuck zum Valentinstag zu verschenken?

Generell ist der Gedanke gut und die Idee auch. Aber Sie sollten dringend beachten, dass Sie damit auch wahrscheinlich eine größere Investition tätigen. Und gerade dann sollten Sie sich doch sicher sein, dass Ihrer Liebsten der Schmuck auch gefällt! Denn ansonsten werden Sie statt in die strahlenden Augen Ihrer Angebeteten in erschreckte Augen blicken!

Finden Sie deshalb vorher heraus, was der Geschmack Ihrer Partnerin ist. Mag Sie eher Gold- oder Silberschmuck? Mag Sie verspielteren Schmuck oder eher klare Linien? Ist Sie eher zierlich oder eher weiblich gebaut? All dies kann Ihnen Indizien geben, für was Sie sich letztenendes entscheiden könnten.

Noch besser ist es, wenn Sie über das Jahr hinweg die Augen offen halten und aufmerksam sind, ob Ihre Partnerin ein Schmuckstück im Schaufenster lange anschaut oder in einer Zeitschrift auf etwas schönes hinweist. Dann vermeiden Sie zum einen den Stress und zum anderen können Sie sich sicher sein, dass das Geschenk dann auch gefällt.

Wie auch immer Sie sich entscheiden: Das, was Sie mit dem Geschenk sagen wollen ist doch, dass Sie Ihre Freundin lieben. Also scheuen Sie sich nicht, das auch auszusprechen, und Ihre Liebe noch auf anderer Weise zum Ausdruck zu bringen!

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017