Excite

Sex in der Schwangerschaft: Völlig unbedenklich

Entgegen vieler Gerüchte und Mythen ist Sex in der Schwangerschaft in den meisten Fällen absolut nicht schädlich. Auch wenn dies immer wieder propagiert wird, so sollten die werdenden Eltern nicht darauf verzichten - wenn sie denn wollen. Und gerade Frauen haben in dieser Zeit einen ganz anderen Lustgewinn aufgrund der körperlichen Veränderungen.

Besonderheiten in den Schwangerschaftsphasen

Gerade im ersten Drittel der Schwangerschaft stellen sich die Hormone um. Die Durchblutung wird verbessert, und die Fähigkeit, beim Sex in der Schwangerschaft einen Orgasmus zu bekommen, steigt. Sie können also ruhig wie gewohnt miteinander schlafen. Gerade wenn der Babywunsch sehr groß war, tritt dann auch eine Entspannung ein, die ein zusätzlicher Lustgewinn sein kann. Wenn in dieser Zeit Blutungen auftreten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, und es kann sinnvoll sein, auf Sex zu verzichten. In allen anderen Fällen können Sie sich ruhig weiter genießen. Laut einer Studie der Charité haben Partner, die ein Kind erwarten, übrigens einmal die Woche miteinander Sex.

Im zweiten Drittel der Schwangerschaft ist die neue Weiblichkeit voll ausgebildet, und Frauen üben oft eine ganz besondere Anziehungskraft auf Männer aus. Die steigert die Lust - und auch hier können Sie diese voll ausleben. Die Bedenken, dem Kind dabei zu schaden, sind unbegründet. Das Baby liegt in einer guten Polsterung aus Fruchtwasser in der Gebärmutter, und die Stöße oder die Bewegung kann ihm oder ihr nichts anhaben.

Im dritten Drittel kann die Körperfülle einen Hindernisgrund darstellen. Daher sind Stellungen gefragt, die für beide Partner angenehm sind. Die Löffelchenstellung ist in dieser Zeit sehr beliebt - aber auch andere Stellungen wie a tergo können problemlos vollzogen werden.

Auf den Körper hören

Sie sollten also nicht auf Sex in der Schwangerschaft verzichten, wenn Sie die Lust dazu verspüren. Zwar ist die Gewöhnung an den neuen Körper für viele Frauen schwierig, die Natur richtet aber durchaus ein entsprechendes Lusterleben ein. Besondere Bedenken müssen Sie nicht haben - sie sollten darauf achten, dass es Ihnen gut geht und Sie Ihre Bedürfnisse befriedigen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017