Excite

Singles wünschen sich vom Partner...

ElitePartner.de hat im Januar wieder über 4000 Singles im deutschsprachigen Raum befragt und die Ergebnisse in der Studie "Liebestrendmonitor" veröffentlicht. Dazu sind die Singles zu ihrer Lebensweise, ihren Lebenseinstellungen und Wünschen befragt worden. Welt Online berichtet, dass dabei festzustellen ist, dass klassische Werte wie Treue und Freundschaft nach wie vor gefragt sind. Untreue ist auch der häufigste Grund gewesen, weswegen sich 67,5% der Befragten von ihren Ex-Partnern getrennt haben. Mit 65% ist mangelnde Kommunikation der zweithäufigste Grund der Trennungen gewesen, gefolgt von häufigem Streit mit 48%.

Der wichtigste Mensch im Leben von Singles ist der beste Freund oder die beste Freundin, gefolgt von den eigenen Kindern und der eigenen Mutter. Sich mit seinen Freunden zu treffen ist nach 68,2% aller Befragten die beste Methode um sich von seiner Trennung abzulenken. Ein Drittel aller Befragten stellt sich in den Mittelpunkt des eigenen Lebens. Am wenigsten wichtig wurden Geschwister, Ex-Partner und Väter eingestuft. Sex und Kuscheln sind beide mit über 50% an Stimmen für Singles die liebste Beschäftigung, gefolgt von Küssen mit 37% der Stimmen.

Die Vorteile des Single-Daseins sehen die meisten in der Freiheit und Unahbhängigkeit. Mehr Zeit für seine Freunde und Hobbys zu haben, sowie spontan entscheiden zu können. Auch die Freiheit für neue Freundschaften offen zu sein, ebenso wie mit jedem flirten zu können. Wer zu seinem Führerschein auch noch das passende Cabrio vorweisen kann, hat größere Chancen auf einen Flirt. Auch Oldtimer erhöhen den Flirtfaktor, im Gegensatz zu einem Smart oder eine Passat Kombi. Humor ist für über 90% der Befragten nach wie vor wichtig, wobei doppeldeutige Witze, sowie schwarzer Humor am meißten gefragt sind. Witze über Minderheiten und Frauen sollte man allerdings vermeiden.

Die attraktivsten Flirts kommen nach Ansicht der Befragten aus Italien, gefolgt von Frankreich. Aber nicht nur Südländer sind gefragt, denn den dritten Platz belegen Flirts aus den skandinavischen Ländern. Österreich ist auf dem vierten Platz und direkt dahinter Menschen aus der Schweiz und Spanien, die beide fast gleich auf sind. Die Holländer belegen einen guten siebten Platz, während Polen das einzige osteuropäische Land in der TopTen ist. Den neunten Platz nimmt England ein, mit Irland auf dem zehnten Platz. Wer also Italiener mit klassischen Werten ist, einen Alfa Romeo Spider von vor 20 Jahren fährt und immer einen charmanten Witz auf den Lippen trägt, hat gute Chance bei den befragten Singles der Studie anzukommen.

Bild: Edwin Dalorzo (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021