Excite

Singletreffs Berlin: Wo treffen sich die einsamen Herzen?

Man wird problemlos viele Singletreffs in Berlin finden, denn aktuell sind in der Deutschen Hauptstadt über 2000 Menschen ohne Partner. Außerdem feiert man in Berlin gerne ausgiebig, so dass sich die Singles einfach zusammentun, um zu tanzen, zu trinken und sich vielleicht auch näher kennenzulernen. Wer auf der Suche nach guten Singletreffs in Berlin ist, kann sich über aktuelle Partys oder Single Bars auf der Webseite www.singles-in-berlin.de informieren. Hier gibt es nicht nur Auskunft zu Ü20, Ü30, Ü40, Ü50 oder Ü60 Partys sondern auch über angesagte Clubs, in denen man sich trifft.

Außerdem organisiert die Community der Seite selber Partys, so dass auch ein langfristiger Kontakt zu netten Leuten möglich ist. Beispielsweise heißt es in dem Club Kalkscheune alle zwei Woche 'Fisch sucht Fahrrad' oder man geht in die Bar Dr. Pong im Stadtbezirk Prenzlauer Berg, wo man sehr einfach Leute kennenlernt. Wer sehr schnell in körperlichen Kontakt zu seinen Mitmenschen kommen möchte, sollte den Kit Kat Club besuchen. Hier feiert man zu guter elektronischer Musik, wobei der Dresscode außergewöhnlich ist.

Weitere Etablissements, in denen sich viele Singles tummeln, sind die Bars Cocktail X und U5. Beide Orte veranstalten regelmäßig Speed Dating Partys und werden auch an normalen Abenden von vielen Leuten besucht, die auf Partnersuche sind. Ansonsten kann man in der Partystadt Berlin auch in gut besuchten Bars, Clubs und Cafés immer nette Leute kennenlernen, auch wenn es sich nicht im eine Single Location handelt. Manchmal ist es nämlich einfacher einen potentiellen Traumpartner zu treffen, wenn man sich ohne Intention in die Bar- und Clubszene begibt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017