Excite

Sprüche als Hilfe gegen Liebeskummer? Nein, danke!

Wer kennt es nicht? Eine Beziehung geht zu Ende und es entsteht ein Schmerz, den man denkt nicht aushalten zu können. Es folgen schlaflose Nächte, Appetitlosigkeit und eine völlige Interessenlosigkeit. Nichts scheint mehr von Bedeutung zu sein, keine noch so große Freude kann eine Verbesserung des Leeregefühls bewirken. Freunde und Familie geben ihr Bestes, um für eine Aufmunterung zu sorgen, um den Betroffenen aus seinem Zimmer zu locken, doch vergebens.

Schlimmer kann es nur noch kommen, wenn nun völlig unpassend Sprüche gegen Liebeskummer zum Besten gegeben werden. Besonders beliebt hierbei Aussagen wie „andere Mütter haben auch schöne Töchter“ oder „es schwimmen noch viele Fische im Meer.“

Aber was hilft wirklich bei Liebeskummer, was kann man selbst tun, um wieder Kontrolle über seine Gedanken und Gefühle zu bekommen?

Als erstes gilt es die aufgestauten Gefühle raus zu lassen. Weinen ist erlaubt und eine normale Reaktion auf die oftmals unerwartete Situation. Schreiben Sie auf, was Sie fühlen und denken. Kaufen Sie sich hierfür zum Beispiel ein kleines Notizbuch und schreiben Sie einfach alles nieder was sie bewegt, das tut gut und macht etwas Luft. Als nächstes heißt es, aktivieren Sie sich, egal wie unmöglich es sich anfühlt. Machen Sie Sport, dabei kommt es nicht darauf an welche Sportart, sondern vielmehr Ihren Körper in Bewegung zu bringen und dabei die so genannten Glückshormone zu produzieren. Das hilft zudem einen gesünderen Schlafrhythmus herzustellen. Als nächstes schreiben Sie eine Liste mit Dingen, die Ihnen für gewöhnlich gut getan haben und versuchen Sie jeden Tag eine Sache davon umzusetzen.

Sie werden merken, wie Sie sich jeden Tag ein Stückchen von den traurigen Gedanken und damit auch von den niederdrückenden Gefühlen entfernen, glauben Sie an sich!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017