Excite

Wie verhält sich das Sternzeichen Krebs in Beziehung?

Was hat es mit dem Sternzeichen Krebs auf sich und mit was hat man in einer Partnerschaft zu rechnen?

Der Krebs ist bekannt für seine Suche nach Geborgenheit, er hat meist eine starke Verbundenheit zur Familie und zur Heimat. Menschen mit dem Sternzeichen Krebs können in Beziehung zwar schnell verzeihen, aber selten vergessen. Sie gelten als äußerst nachtragend, was in einer Beziehung für Streitpotential sorgen kann. Im Sternzeichen Krebs Geborene gelten als sehr sensible, aber lassen Sie sich nicht täuschen, er kann durchaus zu einem ausgeprägten Egoismus neigen und dabei verletzend und hart sein.

In Partnerschaften zeichnen sich Krebse durch ihre Fürsorglichkeit und Hilfsbereitschaft aus. Die Initiative in Partnerschaften ergreift der Krebs aber nicht gern, er möchte lieber angesprochen und verführt werden. Er ist bereit viel Liebe zu geben, allerdings nur, wenn das Gegenüber bereit ist ihm gleich zu tun. Der Krebs liebt es umschmeichelt zuwerden und hat für ein Kompliment immer ein offenes Ohr. Allerdings kann er schlecht mit negativer Kritik umgehen, dass bedeutet äußerste Sorgfalt bei Streitgesprächen, sonst kann er sehr empfindlich reagieren. Auch gelten Krebse als launenhaft, was mitunter in Selbstmitleid übergehen kann. Holen Sie Ihren Partner dann schnell zurück in die Realität, er verliert sich sonst in negativen Gedanken und Grübeleien.

Am besten passt der Krebs zum Fisch, dieser ist ähnlich feinsinnig und sensibel, wodurch es seltener zu emotionalen Schwierigkeiten kommt. Auch der Stier stellt einen passenden Partner dar, er ist solide und kann den phantasievollen Krebs erden wenn es von Nöten ist. Die Beziehung zwischen Krebs und Waage ist nicht von Erfolg gekrönt. Das oftmals etwas unterkühltere Sternzeichen der Waage stößt dem Krebs durch sein Verhalten zu oft vor den Kopf.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017