Excite

Wieso Liebeskummer weh tut

Liebeskummer empfinden viele Leute als ebenso schmerzhaft, wie eine kleinere Verletzung. Der Gedanken an den oder die Verflossene reicht bei vielen oft schon aus, um Schmerz zu empfinden. Wissenschaftler der Universität of Michigan haben jetzt festgestellt, warum Liebeskummer genauso weh tun kann wie körperlicher Schmerz.

Der Studie eines Wissenschaftlerteams unter Leitung von Ethan Kross zufolge sorgen verletzte Gefühle und körperlicher Schmerz in denselben Hirnregionen für erhöhte Aktivitäten. Dabei reicht der Gedanke an einen emotionalen Tiefpunkt aus, während es beim Schmerz eines äußerlichen Reiz bedarf.

40 Probanden haben die Wissenschaftler in einem zweistufigen Test untersucht. Alle Teilnehmer gaben an, in den letzten sechs Monaten vor dem Test unter Liebeskummer gelitten zu haben. Während des Tests wurden alle Probanden mittels der funktionalen Magnetresonanztomografie überwacht.

Im ersten Teil des Tests wurden alle Probanden mit einem Foto der Person konfrontiert, die für den Liebeskummer in den letzten sechs Monaten verantwortlich gewesen ist. Als Gegenprobe wurden die Probanden danach mit dem Foto eines Freundes oder eine Freundin konfrontiert, mit dem sie durchweg positive emotionale Erfahrungen gemacht hatte. Im zweiten Teil des Tests wurden mit den freiwilligen Probanden Schmerztests gemacht, in deren Rahmen sie experimentellen Hitzereize ausgesetzt wurden, die ein erträgliches Maß jedoch nicht überschritten.

Bei der Auswertung der Bilder des Magnetresonanztomographen durch die Wissenschaftler ergaben sich, dass Schmerz und negative Emotionen in denselben Hirnregionen verarbeitet werden. Die Wissenschaftler der University of Michigan in Ann Arbor vermuten deshalb, dass diese Beobachtung auch für andere, negative Emotionen wie Trauer gelten dürfte. Genauere Untersuchungen dieses Zusammenhangs stehen aber noch aus, das Ergebnis der Untersuchung ist für alle Liebeskranken trotzdem die schöne Erkenntnis, dass sie sich ihren Schmerz nicht einbilden, sondern wirklich leiden.

Bild: Mickey van der Stap/flickr.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017