Excite

Tag des Kusses – Küssen im internationalen Vergleich

Passend zum gestrigen Tag des Kusses gilt es, dass Kussverhalten der Deutschen mal im internationalen Vergleich zu testen und zu analysieren. Was sind die deutschen Eigenheiten und was unterscheidet uns im Vergleich mit unseren europäischen Nachbarn.

Laut einer aktuellen Umfrage von FriendScout24 ist der eigene Partner das häufigste Kuss-Ziel der Deutschen. Dazu gaben 85% der Befragten an, ihr Partner würde das Küssen gut bis sehr gut beherrschen. Anscheinend wird also in der Partnerschaft dann doch über Bartstoppeln hinweggesehen, denn diese werden von den meisten Frauen als störend empfunden.

International aber haben die Deutschen nicht viel zu lachen. Nur 30% der Deutschen gaben an, der Meinung zu sein, sich zur Kussnation Nummer 1 zählen zu wollen. Dem stehen satte 85% der Franzosen, 81% der Italiener und 79% der Spanier entgegen.

Auch hierzulande gelten die Franzosen als ausgesprochene Könner ihres Faches. 34% der Deutschen sprachen sich für unsere Nachbarn als beste Küsser der Welt aus. Auf der anderen Seite sagen unfassbare NULL Prozent, die Deutschen seien die besten Küsser der Welt!

Bleibt also noch eine Menge Arbeit für Deutsche Männer und Frauen, will man im internationalen Vergleich Boden gutmachen. Vielleicht sollten wir nun – beginnend mit dem Tag des Kusses – einfach mal ein wenig französischer sein. Ein Drittel der Franzosen gab zudem an, am liebsten bei einem heißen Flirt der Leidenschaft des Küssens nachzugehen...

Quelle: Focus-Online
Bild: David Hunt (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017