Excite

So überwinden Sie die schwere Zeit: Tipps gegen Liebeskummer

Die Beziehung ist zu Ende- und das ist für alle Beteiligten sehr traurig. Manchmal ist sogar ein körperlicher Schmerz da- der übrigens tatsächlich physiologisch messbar ist. Herzschmerzen sind ein Symptom, das Ihnen wahrlich zu schaffen machen kann.

Doch was können Sie jetzt tun, um nicht in Selbstmitleid, Selbstvorwürfen oder auch in anderen nicht funktionalen Strategien zu versinken, wie ein erhöhter Alkoholkonsum oder der Gebrauch anderer Suchtmittel. Davon ist nämlich dringend abzuraten! Denn auch wenn Sie eine kurzfristige Linderung verspüren- langfristig haben Sie nur eine große, unerledigte Aufgabe vor sich. Bessere Tipps gegen Liebeskummer sind nötig!

Also nehmen Sie sich zunächst Zeit, über die Trennung nach zu denken. Auch wenn es schwer ist- es ist lohnenswert! In einem Gespräch mit einer Vertrauensperson wie einer Freundin oder einem Freund können Sie sich austauschen- und Ihren Gedanken und Gefühlen freien Lauf lassen.

Überhaupt ist die soziale Unterstützung eine der größten Hilfen, die Sie in dieser Zeit gebrauchen können und die Ihnen Linderung bringen wird. Vermeiden Sie es nicht, alleine zu sein, aber lassen Sie sich auch von Ihren Freunden helfen.

Halten Sie außerdem an einer geregelten Tagesstruktur und auch an positiven Aktivitäten fest! Auch wenn Sie zunächst davon keine Befriedigung erfahren werden, machen Sie weiter! Ziehen Sie sich nicht zurück sondern nehmen Sie am Leben teil. Dazu zählt, dass Sie Ihre üblichen Tätigkeiten weiter machen- ob das jetzt Ihr Joga-Kurs ist oder nur eine Kleinigkeit wie der Kaffee nach Feierabend, den Sie sich sonst immer kaufen. Mit der Zeit wird es immer besser werden und Sie werden auch wieder Freude empfinden können, versprochen!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017