Excite

Umfrage – Männer wollen Sex mit erfahrenen Frauen

Jetzt ist es amtlich – laut einer aktuellen Umfrage der Online-Ausgabe von GQ wollen Männer erfahrene und sexuell dominante Frauen im Bett. Die Zeiten, in denen sich der Mann eine unberührte und jungfräuliche Dame wünschte, sind endgültig vorbei.

So gaben mehr als drei Viertel der Befragten an, weibliche Dominanz beim Sex zu bevorzugen. Kein Bedarf also nach unerfahrenen Partnerinnen, die im Bett nicht wissen, was sie wollen oder wo es langgeht. Es scheint also, der Mann will gesagt bekommen, was Sache ist...

Jedoch, so schränken die Aussagen der Männer ihre Wünsche ein, solle diese “perfekte“ Frau mit höchstens fünf Männern ihre Erfahrungen gesammelt haben. Rund 86% der insgesamt 4.200 befragten Männer gaben zudem an, sich im Bett ehrliche Worte von der Partnerin zu wünschen, wenn es um die Beurteilung ihrer Leistung gehe. Umgekehrt aber gab nur rund ein Drittel an, der Frau eine schlechte Leistung ihrerseits auch tatsächlich mitzuteilen.

Vielleicht liegt es daran, dass noch immerhin 42% der Männer angaben, dass für sie schlechter Sex noch immer besser sei als gar keiner. Ergebnis der Umfrage der GQ also, wenn die dominante und erfahrene Frau grad nicht zur Hand ist, ist die Unerfahrene noch immer besser als gar keine!

Quelle: Pressportal.de
Bild: Graham Richardson (Flicker)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017