Excite

Urlaubsflirt und dann Fernbeziehung?

Wie ratsam ist es, aus einem Urlaubsflirt eine Fernbeziehung zu machen? Was für Menschen sind geeignet für eine Beziehung auf Distanz und wie sehen die Leute eigentlich Liebeleien im Urlaub? Solchen und anderen Fragen ist der Partnervermittlung ElitePartner jetzt in einer Umfrage nachgegangen. Exakt 722 Männer und Frauen beantworteten brav die Fragen um die Themen Urlaub, Liebe und Distanz, dabei kam teilweise Unerwartetes zum Vorschein.

Tatsächlich sagten fast siebzig Prozent (69,2 %) der Teilnehmer, dass es nicht generell undenkbar wäre, eine Fernbeziehung einzugehen. Weniger als ein Drittel (30,8 %) hingegen lehnen das von vornherein ab, wegen der damit verbundenen Umstände. Genauso viele erzählten, dass sie sich ohnehin noch nie im Urlaub verliebt hätten. Bei den anderen ergaben sich für nur 21,5 Prozent ernsthafte Beziehungen aus dem Urlaubsflirt. Bei 47,7 Prozent ebbte die Leidenschaft nach dem Urlaub schnell wieder ab, sie waren einer Fernbeziehung nicht gewachsen oder hatten nie Ernstes im Sinn.

Auf die Frage, ob man im Urlaub überhaupt mehr in Flirtstimmung wäre, reagierte die Gruppe der Befragten überraschender Weise geteilt. 52,3 Prozent bejahten das, aber ganze 47,7 Prozent haben im Urlaub auch nicht mehr Laune auf einen Flirt als im Alltag. Vielleicht hat das ja damit zu tun, dass man die anschließende Fernbeziehung im Hinterkopf hat. Andererseits, immerhin jedes achte Paar in Deutschland liebt sich in einer solchen Beziehung auf Distanz.

Und wo sehen die Single-Frauen ihre besten Chancen auf einen heißen Urlaubsflirt, wenn man es darauf anlegt? Natürlich in Italien! Das Bild vom italienischen Charmeur hat sich fest in die Hirne der Frauenwelt gebrannt, ganze 46,2 Prozent glauben hier fündig zu werden. Nur 3 Prozent glauben, dass ein Brite ihr Herz stehlen könnte. Die Franzosen bekamen außerdem 20 Prozent, die Spanier 13,9 Prozent und die Deutschen, wer hätte es gedacht, 16,9 Prozent. Da sind wir also noch ganz gut im Rennen, wenn es um den Urlaubsflirt geht, die anschließende Fernbeziehung ist ein anderes Thema.

Quelle: FOCUS Online
Bild: Condomi

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018