Excite

Was soll ich tun: Trennung oder Scheidung?

Wenn es in der Beziehung immer schlechter läuft und Sie der Wahrheit ins Auge sehen müssen, dass Ihre Ehe am Ende ist, dann stellt sich oft zunächst die Frage: Was ist besser, Trennung oder Scheidung? Denn gerade wenn man sich einmal das "Ja-Wort" gegeben hat, ist es nicht einfach, dann auch "Nein" zu sagen.

Viele Überlegungen bedingen die Entscheidung

Bald jede zweite Ehe wird geschieden, der Trend ist steigend. Das ist eine traurige Wahrheit- insbesondere dann, wenn es Sie selbst betrifft. Viele Überlegungen spielen mit herein, ob eine Trennung oder eine Scheidung besser ist. Gerade dann, wenn es um finanzielle Abhängigkeiten oder Überlegungen, aber auch um Kinder geht.

Im ersten Fall, und vorausgesetzt, Ihr Partner und Sie trennen sich im Einvernehmen, kann eine Trennung Vorteile bringen. Ob im Bezug auf die steuerlichen Aspekte aber auch möglicher Unterhaltsverpflichtungen- wenn Sie auf dem Papier ein Ehepaar bleiben, dann bleiben auch die finanziellen Gegebenheiten gleich. Das kann zwar verlockend sein, bedenken Sie aber, dass Sie sich dann immer noch in einer -egal wie gearteten- Abhängigkeit zu dem ehemaligen Partner befinden.

Wenn Kinder involviert sind erscheint zunächst eine Trennung ohne Scheidungspapiere als die bessere Möglichkeit. Sorgerecht und Versorgung bleiben gleich- doch müssen sich die Kinder auch mit der geänderten Lebensführung der Elternteile abfinden bzw. diese erst einmal verarbeiten. Und da hilft es tatsächlich am besten, wenn Sie altersgerecht den Prozess erklären und außerdem auch klare Fronten schaffen- so dass sich die Kinder nicht in falsche Hoffnungen auf eine Wiedervereinigung der Elternteile versteifen. Die Akzeptanz ist der erste Schritt zu einer Verarbeitung der schwierigen Situation, und da hilft Offenheit und Klarheit.

Schaffen Sie für sich Klarheit!

Anders hingegen sieht es aus, wenn Sie diese Klarheit für sich selber noch nicht geschaffen haben. Dann ist die Frage nach Trennung oder Scheidung einfacher zu beantworten- eine Trennung auf Zeit macht dann mehr Sinn. Diese getrennte Zeit können Sie für sich nutzen, um sich selber klar zu werden, ob Sie endgültig die Beziehung verlassen wollen- oder noch einmal versuchen wollen, eine bessere Partnerschaft zu erreichen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017