Excite

Wieso man in einer glücklichen Beziehung den Partner imitiert!

Was für Hunde und ihre Herrchen gilt, scheint in gewisser Weise auch für die Sprache in Beziehungen zwischen zwei Menschen zu gelten: Eine Studie von Psychologen der Universität in Austin hat bei Paaren eine Tendenz zum sogenannten 'Language Style Matching' ausgemacht. Demnach benutzen Paare den gleichen Wortschatz und die gleiche Art zu sprechen, je glücklicher sie in ihrer Beziehung miteinander sind.

Wie die Wissenschaftler aus Texas um die beiden Psychologen James Pennebaker und Molly Ireland festgestellt haben, übernehmen Partner in einer glücklichen Beziehung gegenseitig spezielle Ausdrücke. In Partnerschaften, die hingegen momentan in der Krise stecken, sprechen die Partner im wahrsten Sinne des Wortes verschiedene Sprachen. Dieses 'Language Style Matching' (kurz: LSM) genannte Phänomen lässt sich auch nach dem Besuch eines Kinofilms oder dem Sehen einer TV-Sendung feststellen, in deren Folge man die Sprache der Hauptdarsteller imitiert.

Für ihre Studie ließen die Wissenschaftler 2000 Studenten Essays verfassen. Waren die dem Essay zugrundeliegenden Fragestellungen umgangssprachlich formuliert, wurde auch der entsprechende Essay umgangssprachlich formuliert. Bei verwirrend formulierten Fragestellungen ließen es die zugehörigen Essays an Stringenz vermissen. Als besonders anpassungsfähig an den Ton der Fragestellung zeigten sich dabei Frauen, Studenten mit besonders großem sozio-ökonomischem Kapital und Studenten mit sehr guten Noten.

Daneben untersuchten die Psychologen drei Briefwechsel berühmter Persönlichkeiten. Anhand einer Auswertung der Worte in den Briefwechseln zwischen Sigmund Freud und C.G. Jung, Elizabeth Barrett und Robert Browning sowie Sylvia Plath und Ted Hughes, konnten die Wissenschaftler das Auf und Ab ihrer Beziehungen rekonstruieren. Aus dieser Erkenntnis ergeben sich nicht nur für die Wissenschaftler interessante Fragestellungen. Eine der nächsten Arbeiten der Psychologen an der Universität Austin soll so der Frage nachgehen, ob sich anhand des 'Language Style Matching' Aussagen über Beginn und Ende einer Beziehung machen lassen.

Bild: flickr.com/pedrosimoes7

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018